TÜV-Fest mit kleiner Ausfahrt 2015


Am Sonntag trafen wir um um 11:00 am Hofbräukeller in Uhingen. Von dort fuhren wir über Holzhausen, Wangen, Oberwelden vorbei an der Zachersmühle hoch nach Börtlingen übers „Kaisersträßle“ nach Rattenharz dann ins Remstal nach Lorch auf die alte B29 nach Gmünd. In Gmünd hatte der TÜV zu einem Tag der offenen Tür mit Old und Youngtimer eingeladen. Aus allen Himmelsrichtungen waren die Veteranen-​Besitzer gekommen, um Automobile aus allen Epochen bewundern und bestaunen zu lassen: Große und Kleine, PS-​starke und kleine Lloyds, liebevoll auch Plastikbomber genannt, und Isettas, sogar für vier Personen, VW-​Kübelwagen und historische blitzende VW-​Busse, uralte Mercedes, die schon vor dem Krieg das Licht der Welt erblickten oder solche, die in den Wirtschaftswunderjahren die Herzen höher schlagen ließen. Wohnwagengespanne waren ebenso dabei wie historische VW– und DKW-​Kleinbusse sowie englische oder italienische Nobelflitzer und natürlich Porsche.
Nach einer kleinen Mittagsmahlzeit ging es weiter über Strassdorf hoch auf den „Asrücken“ wo man eine freie Aussicht auf das Fils- und Remstal hat. Weiter über Hohenstaufen Richtung Göppingen nach Heinigen zu den Gartenfreunden wo wir bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen liesen.

Tolle Ausfahrt, dabei waren Gabi,Martin,Olja,Klaus,Susanne und Armin
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • TÜV-Fest
  • Kleine Ausfahrt
  • Kleine Ausfahrt
  • Kleine Ausfahrt
  • Kleine Ausfahrt
  • Kleine Ausfahrt
  • Kleine Ausfahrt